Erfahrung
Logo Stein Statistik

Dienstleistungen:

Mietspiegel &
Immobilienpreise
Befragungen Statistische Analysen Programmierung (VBA) Beratung, Vorträge & Seminare Datenservice & Büronutzung
Wohnen Büros, Gewerbe
grau rot orange gelb grün hellblau lila violett

Unternehmen:

Kompetenz


Motivation


Projekte


Blog


Kontakt & Impressum


Spezialisierung & Berufliche Erfahrung

Spezialisierung

Beruflich bin ich in der Kommunal- und Regionalstatistik verwurzelt. Meinen Erfahrungsschatz, meine Kontakte, die Hardware-, Software- und Programmierkenntnisse möchte ich zum Nutzen vorwiegend von Kommunen / öffentlichen Institutionen (Kammern, Schulen, Kirchen, Vereinen und Verbänden) einsetzen, die keine eigene Statistikstelle einrichten können oder wollen.

Berufsweg

Vertiefungsrichtungen: Industrieökonomie und Strukturpolitik, Makroökonomie und Prozesspolitik, Außenwirtschaft.

Berufsbegleitendes Studium an der Fernuniversität Hagen 2004/2005: Wirtschaftsinformatik (Algorithmen und Datenstrukturen), Stichprobentheorie, Ökonometrie, Unternehmensgründung

Tätigkeit im Referat: "Landesinformationssystem, Regionalstatistik,  zentrale Informationssysteme und Internetangebot"

Wichtigste Projekte:

  • Bevölkerungsvorausrechnungen für alle Gemeinden des Landes

  • Kaufkraftberechnungen für alle Gemeinden des Landes

  • Leitung der Internetredaktion.

In der Regionalstatistik wird das gesamte Spektrum der "amtlichen" Statistik genutzt. Ich war viel mit Modellrechnungen befasst, die eine umfangreiche Datenaufbereitung und eine komplexe Berechnungsverfahren erfordert haben.

Tätigkeit in den Sachgebieten "Befragungen", "Wirtschaft und Kultur" und seit 2012 als Abteilungsleiter der Abteilung "Wirtschaft und Befragungen"

Wichtige Projekte:

  • Stuttgarter Mietspiegel (Wohnungsmarktbefragung und Mietspiegelaufstellung)

  • kleinräumige Analysen (Erwerbstätigkeit, Einkommensniveau, Miet- und Eigentumswohnungspreise)

  • Modellrechnungen und Simulationen (zur Administration der Stuttgarter FamilienCard / Bonuscard)

  • Auswertung von Datenbeständen im Auftrag anderer städtischer Ämter (z.B. Analysen für den Personalbericht, Kundenstromanalysen mit dem Ziel optimierter Öffnungszeiten im Amt für öffentliche Ordnung)

  • Leitung der Stuttgarter Briefwahlauszählung.

In der Kommunalstatistik besteht eine besondere methodische Herausforderung in der Kleinräumigkeit der Auswertung (geografische Statistik). Die Organisation, Durchführung und Auswertung von Befragungen und eine umfangreiche Vortrags- und schriftstellerische Tätigkeit waren Teil der Arbeit. Hinzu kam die Vorbereitung, Schulung und Betreuung der Briefwahlauszählungen mit ihren bis zu 600 Zählern.

Nach 15 Berufsjahren habe ich nun meine eigene statistische Forschungsstelle gegründet. Beruflich schließt sich für mich in der Selbstständigkeit der Kreis. In sie fließen alle in Studium und Beruf erlangten organisatorischen, technischen und inhaltlichen Kenntnisse und Fertigkeiten ein.

 
Berufliche Stationen
info@stein-statistik.de, 0711/22 01 89 52